Zurück zur Startseite
4. Dezember 2007 Klaus Lederer

Hasskriminalität gegen die sexuelle Orientierung

Kleine Anfrage

des Abgeordneten Dr. Klaus Lederer (Die Linke)

  1. Wie viele Straftaten wurden in den Jahren 2003 bis 2006 jeweils im Bereich Hasskriminalität aus Gründen der sexuellen Orientierung des Opfers registriert (bitte untergliedern nach Bezirken und Deliktsart)?
  2. Wie viele Hassdelikte gegen die sexuelle Orientierung wurden 2007 bislang registriert (bitte untergliedern nach Bezirken und Deliktsart)?
  3. Nach welchen Kriterien erfolgt die Kategorisierung eines Delikts als »Hasskriminalität gegen die sexuelle Orientierung«?
  4. Wie beurteilt der Senat die Häufigkeit und Struktur der registrierten Delikte, gibt es Schlussfolgerungen daraus?
  5. Bestehen Anhaltspunkte für Einschätzungen zum Grad der nicht-registrierten Hassdelikte gegen die sexuelle Orientierung?
Dateien:
ka16-11491.pdf37 K