Zurück zur Startseite
19.12.2012 Protokoll

Treffen der LAG

Teilnehmer_innen: Patrick, Peter, Gerhard, Carolin, Bettina, Carsten, Erik, Bodo, Günther, Andreas, Stefan, Terence, Jurek, sowie etwas später Marlene, Patricia, Hendrik

Protokoll: Peter Lompscher

Tagesordnung:

  1. Protokollkontrolle
  2. Beschlussfassung über den Antrag zum Austritt unserer LAG aus der BAG die Linke.Queer
  3. TSG Reformpapier
  4. Neujahrsklausur 2013
  5. Sonstiges
TOP 1:

Das Protokoll wird bestätigt.

TOP 2:

Carsten, Patrick und Peter stellen den einreichten Änderungsantrag vor, der den ursprünglichen Antrag zum Austritt aus der BAG die Linke.Queer ersetzt. Der Änderungsantrag wird mehrheitlich (bei einer Enthaltung) beschlossen.

TOP 3:

Bettina hält eine Einführung zur Thematik Transidentität. Im Rahmen der Ausführungen berichtet sie über die Geschichte, die Entwicklung bis in die heutige Zeit und über die aktuelle gesetzliche Situation, sowie die Forderungen aus dem TSG Reformpapier. Als besonders weit entwickeltes Land zur Transidentität stellt Bettina Argentinien heraus.

Buchtipps zum Thema: »Blaue Augen bleiben blau« und » Rosa Radikale«

TOP 4:

Anfang des Jahres 2012 fand eine Zukunftswerkstatt der LAG die Linke.Queer BB statt. In Fortsetzung dieser soll im Januar 2013 eine Neujahrsklausur stattfinden, die den Themenschwerpunkt Wahlkampf haben soll. Als Termin hierfür wird der 26.01.2013, ab 11 Uhr vorgeschlagen. Der Termin wird bestätigt. Der Veranstaltungsort wird in eine gesonderte Einladung in Kürze bekanntgegeben.

TOP 5:

Günter stellt die aktuelle Abstimmungssituation der Fraktion die Linke. im deutschen Bundestag zur Thematik »steuerliche Gleichbehandlung von eingetragen Lebenspartnerschaften« vor. Er bittet darum, dass die LAG hierzu Kontakt mit der Fraktion aufnimmt. Der Landessprecher_innenrat übernimmt diese Aufgabe in Zusammenarbeit mit Bodo.

Peter berichtet kurz vom CSD Forum am 12.12.2012 und informiert, dass der 35. CSD in Berlin am 22.06.2013 unter dem Motto » Schluss mit Sonntagsreden! Demonstrieren! Wählen! Verändern!« stattfinden wird.

Das nächste Treffen der LAG die Linke.Queer Berlin-Brandenburg findet am 16.01.2013 ab 19 Uhr voraussichtlich im Raum 313 des Karl-Liebknecht-Hauses statt. Bringt bitte ein ausgedrucktes Protokoll mit, um die Protokollkontrolle zu erleichtern.